Frühjahrsfahrt 2019

Freitag

Dieses Jahr ging die Frühjahrsfahrt vom LV-Mitte in die Landeshauptstadt von Hessen, und zwar Wiesbaden, wo wir im Martin-Luther-Haus gewohnt haben. Nachdem alle ankamen, richteten wir unsere Schlafplätze ein und es gab Abendessen. Beim Abendessen haben wir uns alle gut unterhalten und schon mal ein bisschen kennengelernt. Aber auch später ging das Programm noch weiter. Durch verschiedene Spiele, wie zum Beispiel „Ich fahre Bus“, lernten wir uns alle ein bisschen besser kennen. Zum Glück schaffte nun noch jeder die Treppen hoch ins Bett, der ein oder andere brauchte dafür jedoch ein bisschen länger.

Unsere Fahrt in den Harz (2018)

Vom 29. September bis 6. Oktober 2018 fand unsere Fahrt in den Harz statt.

Die Reise begann wie folgt…

Samstag, 29. September

Am Samstag trafen wir uns alle um 10:30 am Hamburg Hauptbahnhof. Uns blieb eine Stunde bis unser Zug offiziell abfahren sollte. Solange haben sich einige noch etwas zum essen oder trinken besorgt. 

Wir standen somit alle auf dem Bahnsteig und warteten auf den Zug. Doch er kam nicht. Der Grund: 30 Minuten Verspätung… Die richtige Abfahrt war somit dann um 12:00.

Bis wir in Thale ankamen gab es noch einige Probleme: Anschlusszüge hatten Verspätung, kamen nicht oder wurden durch Schienenersatzverkehr ersetzt. Das Resultat war, dass wir ganze 4 Stunden später ankamen als geplant. Zum Glück hatte das Team der Jugendherberge uns noch etwas Essen warmgehalten. Somit konnten wir uns noch etwas stärken bevor wir unsere Zimmer bezogen und erschöpft in die Betten fielen.

Sonntag, 30. September

Für das Frühstück am Sonntag Morgen hatte die Jugendherberge ein Buffet errichtet. Es gab Brot und Brötchen, verschiedenste Aufschnitte und Joghurts, sowie kalte und warme Getränke. Es war also für jeden etwas dabei.

Nach dieser ersten Tagesmahlzeit machten wir uns auf den Weg nach Thale, der kleinen Stadt, die wir für die nächsten 6 Tage unser neues Zuhause nennen durften. 

1. BuRa 2018

 Am Freitag ging es für die Jugendlichen und „Berufsjugendlichen“ der fkk- jugend los nach Volkersheim. Es waren Teilnehmer aus den LV´s Mitte, Bayern, Nord, Süd-West und Niedersachen Bremen anwesend.

Am Freitagabend wurden wir alle recht herzlich von Anja und Frank auf dem Gelände des BffL Volkersheim willkommen geheißen und bekamen ein leckeres Abendessen. Nach dem Abendessen lernten sich dann die einzelnen Teilnehmer kennen und kamen schon vereinzelt in Gespräche über die bevorstehende BuRa, aber auch über viele andere Themen wurde diskutiert.

2. BuRa 2017

Als es am Freitag, den 10.11., zur BuRa auf die Burg Ludwigsstein los ging war allen klar: „Dies wird eine besondere BuRa“. Nicht nur der Tagungsort, eine aus dem Mittelalter stammende Burg im Norden von Hessen, sondern auch das Programm, das eine Besichtigung des Jugendarchivs vorsah, waren einmalig. So ging es also los. Aus ganz Deutschland reisten die Vertreter der unterschiedlichen Landesverbände und der Vorstand der fkk- jugend an und brachten interessierte Jugendliche mit. Der Abend wurde mit einer lockeren Runde um das Indoor- Lagerfeuer im Aufenthaltsraum der Burg beendet.