Wir passen auf!

Aktive Prävention gegen sexualisierte Gewalt bei Kinder und Jugendlichen wird bei uns GROSS geschrieben.

 

Unsere Jugend- und Übungsleiter erhalten regelmäßig umfangreiche Auffrischungen und Schulungen auch nach ihrer Ausbildung.

 

Wir sensibilisieren die Kinder und Jugendlichen und steigern dadurch ihre Aufmerksamkeit und ihr Selbstbewusstsein.

 

Wir legen ein besonderes Augenmerk auf die Thematisierung um keinen Nährboden für derartige Übergriffe zu schaffen.

 

In diesem Rahmen haben wir eine Selbstverpflichtungserklärung entworfen, die an die Richtlinien der Deutschen Sportjugend anknüpft. Diese ist bindend und wird durch die Abgabe des erweiterten Führungszeugnisses ergänzt.

Wir gehen jedem Hinweis nach und reagieren umgehend nach unserem Handlungsleitfaden. Jeder Vorfall wird gemeldet!