Bundesversammlung 2015

beim Sportbund Sonnland Freiburg e.V. 2015

 

Die Bundesversammlung (BuVe) wurde am 7.3 von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr durchgeführt und hatte neben den Berichten des Vorstandes und des DFK-Vertreters auch die Finanzen mit Entlastung des Vorstandes sowie die Wahlen von Vorstand, Revision und Ehrenrat zum Thema.

Als Gäste wurden der DFK-Präsident und der DFK-LV-Vorsitzende Südwest sehr herzlich begrüßt. Unter der geschickten Tagungsleitung des DFK-LV-Vorsitzenden aus Hamburg/Schleswig-Holstein und der Anwesenheit auch zahlreicher Jugendlichen aus den verschiedenen Landesverbänden wurde diskutiert und debattiert.

Ebenso wurden die Wahlen mit einstimmigen Ergebnissen zügig durchgeführt. Für die jungen Zuhörer verliefen die Gespräche in einer sehr freundschaftlichen Atmosphäre.

Die Zeit bis 19.00 Uhr wurde genutzt, um mit der Bundesratssitzung (BuRa) schon zu beginnen, die am Sonntag, den 8.3.2015 dann um 9.15 Uhr fortgeführt wurde. Hauptgesprächspunkte dieser Sitzung waren neben den Berichten aus den Landesverbänden Themen der Organisation zu Veranstaltungen im Bund und den Landesverbänden, die Aktivitäten im Verbund mit anderen Organisationen und zweckdienliche Absprachen zu verschiedenen Arbeitsfeldern der fkk-jugend.

In der abschließenden Feedback-Runde äußerten sich alle Teilnehmer sehr zufrieden über die gute Gesprächskultur und verabschiedeten sich bis zum Wiedersehen auf der nächsten BuRa im Herbst, um deren Ausrichtung sich der Landesverband Hamburg/Schleswig-Holstein beworben hat. Nach gut dreieinhalb Stunden, pünktlich zum gemeinsamen Mittagessen, endete auch diese zweite Versammlung.

Ein ausführlicher Bericht ist in der nächsten Ausgabe von „aktuell“ nachzulesen.

Bericht: Kurt Fischer – DFK Präsident

Kommentar erstellen