Fernsehinterview tschechisches Fernsehen

Am Mittwoch dem 16.05.2012 um 19 Uhr gab es ein Interview mit einem tschechischen TV-Sender auf dem Berliner Alexanderplatz.

Der Bundesvorsitzende der fkk-jugend e.V. Andreas Fischer stand Rede und Antwort.

Das Themengebiet war weit gestreut. Es ging um die Allgemeinsituation in unseren naturistischen Sportvereinen, die Mitgliedergewinnung, unser Angebot für Mitglieder und unsere Unternehmungen um Neue zu gewinnen.

Weitere Themen waren die Ausübung unseres Sports, unsere Sportgelände, die Altersstruktur, sowie die Mitgliederstärke und -struktur in den einzelnen Landesverbänden und im gesamten Bundesgebiet.

Weiterhin wurde gefragt, wie es sich mit der nackten Ausübung unserer Sportarten, gerade im Jugendbereich und im Pubertätsalter verhält.

Die Vorteile der Ausübung der Freikörperkultur und deren Sport innerhalb der organisierten Vereine, als auch im freien unorganisierten Bereich kamen auch zur Sprache.

Zu guter Letzt wurde über die erfolgreiche und nun schon im 5. Jahr stattfindende internationale Veranstaltung „Mee(h)r erleben!“ gesprochen, sowie deren einzelne Programmpunkte.

Die einzelnen Bereiche dieser Veranstaltung wurden erklärt (das Familientreffen, das Jugendzeltlager für Kinder von 6-15 Jahren und das erstmalig stattfindende internationale Jugendtreffen für Jugendliche und junge Erwachsene von 16-27 Jahren).

Andreas Fischer

Bundesvorsitzender fkk-jugend e.V.

Tags:  

Kommentar erstellen