Gespräche vom Ring junger Bünde e.V.

auf der Burg Ludwigstein.

Vom 05.02.-07.02.2016 fanden auf der Burg Ludwigstein die „Gespräche“ vom Ring junger Bünde e.V. statt. Eingeladen wurde auch hierzu das Gründungsmitglied „fkk-jugend – Bund der Lichtscharen“ und wurde vertreten vom Bundesvorsitzenden Andreas Fischer.

Weitere Teilnehmer waren die Vertreter des Jungen- und des Mädchenbundes vom Deutschen Pfadfinderbund, der Fahrenden Gesellen, dem Jungenbund Phönix, dem Weinbacher Wandervogel und vom Bund deutsch-unitarischer Jugend.

Geprägt war dieses Wochenende von bündischen Elementen dieser Vereinigung bündischer, unabhängiger Jugendbünde. Es wurden Lieder gesungen, Gitarre gespielt und Gedichte vorgetragen.

Inhaltlich ging es maßgeblich um die Erneuerung der Satzung, der Ordnungen und Anlagen, den neuen Mitgliedsbeiträgen, den Möglichkeiten der Mitgliedschaft und die zukünftige Ausrichtung des Ring junger Bünde e.V. und seinen Veranstaltungen und Seminaren.

Es war ein sehr harmonisches, themenreiches und erfolgreiches Wochenende, an dem man bekannte Kontakte pflegen und interessante Gespräche führen konnte.

Im November wird es ein Wiedersehen mit den Bundesführungen und dem Sprecherkreis geben, an dem für Kinder und Jugendliche wieder diverse spannende Workshops in den RjB-Werkstätten zur Verfügung stehen werden.

Bericht & Fotos: Andreas Fischer

Tags:  ,

Kommentar erstellen